Suchen  

   

Unterstützer  

   

Connewitzer Carneval Club e.V.

 

logo CCC

Im Jahr 1974 fanden sich im damaligen Jugendklubhaus <Erich Zeigner>, besser bekannt als der <Eiskeller>, ein paar verrückte Enthusiasten zusammen, die ein gestaltetes Faschingsprogramm zur kostümierten Disco aufführten.

<Urväter> des CCC waren Karl-Heinz Heenemann und Steffen Mohr. Der erste Präsident war Dr. Erich Kuhnert, welcher den CCC entscheidend mitprägte.
Unser Schlachtruf erinnert noch heute an die gar nicht so schlechten Eiskellerzeiten: Eike Ellau! Eike ist die Abkürzung von Eiskeller und da jeder Hellau sagt, der CCC aber etwas besonderes ist, sagen wir Ellau.
Am 26. September 1980, also in Vorbereitung der Saison 1980/1981 erfolgte die Namensgebung <Connewitzer Carneval Club> (CCC).

Im Jahr 1990 verloren wir den Eiskeller als Stammlokal.Nach mehreren Ortswechseln fanden wir in der <Bowlingbar Regenbogen> unseres jetziges Stammlokal.
Einige traditionelle Figuren haben sich im CCC bis heute behaupten können, so z.B. unser Traditionspaar, die <Mutter Mende> und der <Hauptmann von Connewitz>.
Durch unsere Mitgliedschaft im Verband sächsischer Karneval sind wir auch im Bund deutscher Karneval integriert. Seit Jahren gestaltet unser Verein auch die karnevalistische Landschaft in Stadt Leipzig mit; wir gehören immerhin zu den Gründungsmitgliedsvereinen des Förderkomitees Leipziger Karneval, kurz FKLK genannt.
Unser Präsident hatte sogar die Ehre, dem FKLK einige Jahre als Vorsitzender zur Verfügung zu stehen.
Erwähnenswert ist weiterhin die nun schon seit 15 Jahren währende gute und freundschaftliche Zusammenarbeit mit der Körperbehindertenschule <Albert Schweitzer> in Marienbrunn. Wir freuen uns schon jetzt wieder auf die dort stattfindende Faschingsveranstaltung, wobei alle, aber auch wirklich alle Kinder, Jugendliche und Erzieher, den Abend ganz toll mit gestalten.
 
Karneval in Connewitz, das sind:

- unzählige Stunden Freizeit
- viele Liter Schweiß
- viele graue Haare
- liegen gelassene Nerven
- Engagement für den Verein bis an die Schmerzgrenze

aber auch viele schöne Stunden, tausende zufriedene und glückliche Leute, viele unvergessliche Erlebnisse.
 
Sicherlich gibt es noch viel zu erzählen. Sollte jetzt der eine oder andere beim Lesen dieser Zeilen seine Vorliebe für den Karneval entdeckt haben, für neue Mitglieder sind wir sehr aufgeschlossen. Wenn Sie jedoch einfach einmal den dienstältesten Karnevalverein live erleben wollen, so besuchen sie uns doch bei einer unserer Veranstaltungen.
 
   
© FKLK e.V. 1992 - 2017